49. Zuger Frühlings OL

Entgegen der eher durchzogenen Wetterprognosen konnten heute am 49. Zuger Frühlings OL in Hünenberg die vor 12 Uhr-Gestarteten gar Sonnenschein geniessen. Danach sah es leider etwas garstiger aus, was bekanntlich jedoch kein Hindernis für die OL-Läufer darstellen soll. Hünenberg bot viele verwinkelte Gassen im Dorfkern, weitläufige Quartiere, verschiedene verwirrende "Etagen" als Postenstandorte sowie auch eine schöne Aussicht bei der Weinrebenkapelle.

Bahnleger Urs forderte die Läufer mit einem technisch anspruchsvollen Anfangsteil im verwinkelten Dorfkern, wobei die längeren Bahnen einige Posten auch mehrmals anlaufen mussten. Später waren in den weitläufigen, vielseitigen Quartieren die schnellen Beine gefragt, wo einige Kategorien auch die meiste Steigung aufs Mal absolvieren mussten (auch die des Präsis ;)). Nach einer Strassenüberquerung aller Kategorien ging es im Schlussteil auch nochmals in verschiedene Quartiere, ehe der Lauf beim Schulhaus Ehret endete.

Insgesamt 547 TeilnehmerInnen waren es heute, darunter 47 ZugerInnen, die den Lauf absolvierten. Dabei gab es einige Zuger Glanzresultate: Mark Gloor gewinnt seine Kategorie bei den H60! Sehr gute Zweitplatzierte werden Walter Bieri bei den H75 und Kathrin Borner bei den D55. Auf dem guten dritten Rang sind Ruth Bieri bei den D70, Judith Bisang bei den D10, Tabea Imfeld bei den DAM und Hans Giger bei den OK. Herzliche Gratulation!

Vielen Dank und ein grosses Lob für die gute Organisation der Laufleiter Livia und Dani und an alle Helfer!

 

Alle Zuger Top 15 Resultate (heute eine lange Liste :))

HAL 9. Lukas Frei, 15. Daniel Henggeler

H40 5. Ron Mohel

H45 6. Stefan Hess

H50 14. Toni Kaufmann

H55 11. Peter Clerici

H60 1. Mark Gloor, 6. Peter Holdener

H70 5. Werner Keller, 14. Moritz Keller

H75 2. Walter Bieri

H80 5. Ernst Moos

H12 6. Jonas Berli

H10 4. David Bisang, 6. Yair Mohel

DAL  5. Stefanie Walter-Spirgi

DAM 3. Tabea Imfeld, 13. Kathrin Brun

DB 7. Yvonne Märki, 9. Vreni Berli

D40 4. Barbara Buholzer

D45 5. Monika Weber

D50 9. Patricia Moeri

D55 2. Kathrin Borner, 5. Sylvia Binzegger

D70 3. Ruth Bieri

D75 4. Rita Grünenfelder

D18 6. Andrea Hess

D10 3. Judith Bisang

OL 9. Amon, Jürg Bolliger

OM 12. Matthias & Alina von Ah

OK 3. Hans Giger, 5. Annette Luther

FAM 13. Ruth & Tiffany Tinner

 

Alle Zuger Resultate sind hier zu finden.